Ice Cops Weiden

Saison 1997/1998

Juni 1998

Die Ice-Cops folgten einer Einladung des Golflehrers Paul Michalsky (zugleich Trainer der EV Schüler) zu einem Training auf dem Golfplatz Schwanhof in Luhe (Oberpfalz). Keiner der Ice-Cops hatte jemals zuvor einen Golfschläger in der Hand gehabt, weshalb wir auch vorerst auf dem Trainingsrasen üben durften. Anschließend ging’s auf die Driving-Range, wo weite Abschläge trainiert wurden. Zwischenzeitlich dürfte der Flurschaden, den wir mit den Golfschlägern verursacht hatten, wieder zugewachsen sein.

10.04.1998

Zum Saisonabschluss hat sich der Trainer Steven Polgar des 1. EV Weiden etwas besonderes ausgedacht. Es wurde ein Spiel des 1. EVW gegen die Ice-Cops angesetzt. Natürlich wurden wir von Spielern des 1. EVW unterstützt, und so stand es nach der Schlusssirene 6 : 6 .

06.- 08.03.1998

Teilnahme an der 7. Deutschen Polizeimeisterschaft im Eishockey.
Von 20 teilnehmenden Mannschaften errangen wir den 19. Platz.

November 1997

Das Revangespiel gegen die Piranhas Pleystein endete mit 3 : 10 für die Piranhas.

April 1997

Spiel gegen den , einem Streethockeyclub, gewannen die Ice-Cops mit 5 : 4

%d Bloggern gefällt das: